Mittwoch, 2. Dezember 2015

Travel - Dresdner Striezelmarkt

Hallo ihr Lieben,

am letzten Samstag war ich zusammen mit einer guten Freundin, mal wieder etwas unterwegs. Wir machten einen Ausflug auf den Dresdner Striezelmarkt. Da dieser ja sehr schön sein soll und wir beide zur Weihnachtszeit noch nie in Dresden waren, wurde es am letzten Wochenende mal in Angriff genommen. Wir entschieden uns dabei für eine entspannte Anreise mit dem Flixbus, welche auch völlig planmäßig  9 Uhr am Berliner ZOB startete. Nach guten 2 1/2 Stunden Fahrt und einem kleinen Nickerchen im Bus sind wir gut gelaunt und voller Energie, vom Hauptbahnhof aus Richtung Altmarkt gestartet. Dieser ist auch gar nicht so schwer zu finden, da es vom Dresdner Hauptbahnhof eigentlich immer nur geradeaus geht.

Der Dresdner Striezelmarkt gilt übrigens, als einer der ältesten Weihnachtsmärkte Deutschlands und geht bis auf das Jahr 1434 zurück. Sein Name ist abgeleitet vom mittelhochdeutschen Struzel oder Striezel, dem bekannten und von vielen geliebten Dresdner Stollen.
Besuch auf dem Dresdner Striezelmarkt
Auf dem Dresdner Striezelmarkt gibt es ca. 250 Stände. Diese bieten größtenteils Kunsthandwerk an. So finden Besucher hier: Engel, Räuchermänner und Striezelkinder, Pyramiden und Schwibbögen. Ich finde dieses Traditionshandwerk sehr schön. Man wird richtig zum Rumstöbern verleitet und entdeckt direkt das ein oder andere tolle Weihnachtsgeschenk.

Dresdner Striezelmarkt

Dresdner Striezelmarkt 2015
Dresden Weihnachtsmarkt
 Alle Stände sind bis ins kleinste Detail geschmückt.
Auf dem Rückweg zum Dresdner Hauptbahnhof sind wir noch an einem weiteren Weihnachtsmarkt entlang der Prager Straße vorbeigekommen. Dieser war zwar recht klein aber trotzdem sehr schön gestaltet.
Kurz vor 16 Uhr waren wir dann auch wieder am Hauptbahnhof. Da wir noch eine gute halbe Stunde Zeit hatten bis unser Bus wieder zurück nach Berlin fuhr, schlenderten wir noch ein wenig durch den Bahnhof und ruck zuck war die Zeit auch um.
Hauptbahnhof Dresden
Die Rückfahrt verlief ohne größere Probleme und kurz nach 19 Uhr waren wir wieder in der Hauptstadt. Geshoppt wurde natürlich auch ein wenig. Hier meine kleine und feine Ausbeute:
selbstgemachtes Lebkuchenherz
Meine Freundin und ich haben uns den Spaß gemacht und jeder ein Lebkuchenherz verziert. Besonders kunstvoll ist meines nun nicht geworden, dafür mit Liebe und den Freund hat es gefreut. Das ist die Hauptsache. :)

Ansonsten gab es noch ein Dekoschwein für 10 € & einen Dekopinguin als Geschenk für Mama für 7,50 €.
Dekoschwein

MeinFazit

Der Ausflug zum Dresdner Striezelmarkt war echt schön und nächstes Jahr geht es sicher wieder hin. Auch so wollen wir im kommenden Jahr noch mal nach Dresden. Der Zoo soll ja auch sehr schön sein und auch sonst ist die Stadt einen Ausflug wert.

Wart ihr schon mal auf dem Dresdner Striezelmarkt?
Welcher Weihnachtsmarkt ist euer liebster in Deutschland?

Kommentare:

  1. Ich habe jahrelang in Dresden gewohnt und lebe nun nur 30 Minuten davon entfernt, bin daher auch immer auf dem Markt anzutreffen - für mich ein wahrlich bezaubernder und beeindruckender Markt, der mein Herz stets glücklich und zufrieden stimmt :)

    lg Janine

    AntwortenLöschen
  2. Ich war schon ein paar Mal dort. Meine Großeltern wohnen in Dresden und daher ist das mit einem Besuch verbunden. Fahre am Freitag wieder dorthin für ein langes Wochenende. Freue mich schon sehr.
    Liebe Vorweihnachtliche Grüße
    Sandra
    [plentylife.blogspot.com]

    AntwortenLöschen
  3. wundervolle Bilder *_* krass, wie lange es den Markt schon gibt. Schöne Deko =)
    lg

    AntwortenLöschen
  4. Echt ein tolles Lied =)

    Ja der Dresdner Striezelmarkt is wirklich schon alt, aber hat dadurch halt auch unglaublich viel Flair. Leider war ich noch nie da, aber irgendwann mal sicher :D Die Bilder sehen so einladend aus.
    Hab dieses Jahr mal 2 Übernachtungen für Dresden gewonnen, aber leider nur doof einlösbar und daher wird der Gutschein wohl verfallen, aber was will man machen (is leider personalisiert, kann ihn also auch nicht verschenken).

    AntwortenLöschen
  5. Wie schön! Ich freue mich schon total auf unseren Weihnachtsmarkt hier in Trier. Dem werde ich am Freitag mal einen Besuch abstatten!
    Das Kinderkarussell finde ich total schön :) wie in einem amerikanischen Weihnachtsfilm!

    Liebst, Colli
    Ps. Vom 1.-6.12. verlose ich tolle Sachen in meinem Nikolausgewinnspiel! Gestern gab es eine RayBan Clubmaster und heute eine Handtasche im Wert von 299,- EUR :)

    AntwortenLöschen
  6. Nein da war ich noch nicht, aber deine Fotos sind echt toll und machen Lust drauf.
    Lg Sandra

    AntwortenLöschen
  7. Das Set is wirklich cool =) Oh schade, aber das 4 Tage-Paket war auch echt wieder extrem schnell weg. Meinst du allgemein nur 1-2 Tage oder nur jetzt Boxen-mäßig? Weil ich finde für 1 Tag lohnt sich die Gamescom nicht, war ich beim 1. Mal auch und das war viel zu wenig Zeit :D Ich würde mir jetzt wenn nur noch für einen Tag die Box holen und dann eben im April noch Karten für andere Tage =)
    Die Goodies sind echt mega =) Mir gefallen sie auch total gut.
    Das sind auch meine Highlights =) Ja dass du in Dresden warst habe ich schon begutachtet, wirklich klasse. Ich war bisher noch auf keinem xD Aber gehe wohl auf den im Ort von der Arbeit und nächstes Wochenende auf einen anderen. Mal sehen ob ich es dieses Jahr auch noch nach München schaffe *lach*. Bin heuer etwas langsam, letztes Jahr war ich direkt am 1. Tag auf einem ^^ Essen klingt auch super und in Berlin finden sich mehr als genug =P

    AntwortenLöschen

Mit der Abgabe deines Kommentars erklärst du dich mit der Speicherung und Verarbeitung deiner Daten gemäß des DSGVO einverstanden. Ein Widerspruch gegen die Verarbeitung ist jederzeit möglich.
Schreib mir einfach eine Mail an schminktussis.welt@yahoo.de

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...