Sonntag, 21. Juli 2019

Travel | Leipzig färbte sich schwarz - So war das Wave Gotik Treffen 2019

Hallo meine Lieben...

Das Wave Gotik Treffen in Leipzig ist nun schon wieder eine Weile her, trotzdem möchte ich euch wie auch schon in den letzten Jahren gerne noch etwas von meinen diesjährigen Besuch berichten.

Anfang Juni war es wieder soweit und Leipzig färbte sich für ein paar Tage in schönes Schwarz. Vom 7. Juni 2019 – 10. Juni 2019 feierten zum mittlerweile 28. Mal rund 21.000 schwarze Seelen aus aller Welt an unzähligen Orten in der ganzen Stadt das WGT. Für mich war es in diesem Jahr nun auch schon das 4.Mal. 

Neben zahlreichen bekannten Szenegrößen, wie Das Ich, Nachtmahr, Agonoize, Cradle of Filth, Schandmaul und Goethes Erben luden dieses Jahr auch diverse kleine Bands für die ein und andere musikalische Neuentdeckung ein.

Der Preis für die Festivalkarte hat sich in diesem Jahr ein bisschen erhöht und betrug nun 130 €. Für 4 Tage volles Programm mit unzähligen Konzerten, Ausstellungen, Museen, Lesungen, Varieté, Oper und vielem mehr noch immer ein sehr fairer Preis. Zusätzlich braucht man sich um den ÖPNV im Leipziger Stadtgebiet in den Tagen keine Gedanken machen. Das ist im Festivalbändchen auch enthalten.
Wave-Gotik-Treffen-2019-Tickets

Die Anreise / ein schöner Donnerstagabend mit Freunden und leckerem Essen

Anders als in den letzten Jahren sind wieder dieses Mal schon am Donnerstag angereist. So ging es gegen Mittag los in Richtung Leipzig. Während es anfangs noch recht sonnig und warm war, wurde es im Laufe der Fahrt immer regnerischer und auch von der ein und anderen Hagelaktion wurden wir auf der Autobahn nicht verschont. So dauerte die Fahrt etwas länger als gewohnt, aber gegen 16:30 Uhr waren wir dann auch in unserer Unterkunft im Leipziger Zentrum. Etwas vom letzten Jahr verwöhnt, war ich froh in diesem Jahr spontan noch ein Schnäppchen gemacht zu haben. So hatten wir zu einem wahren Schnäppchenpreis ein süßes Kellerappartment unweit des Grassi Museums.
WGT-Anreise
Nachdem wir erst mal unser Gepäck in der Unterkunft verstauten und uns etwas ausruhten/ frisch machten fuhren wir erst  mal mit der Tram in Richtung Hauptbahnhof, wo wir unsere Bändchen holten. Danach ging es dann mit der Tram weiter in den Leipziger Norden, wo wir den Abend mit Freunden bei schönen Gesprächen und leckerem afghanischen Essen ausklingen ließen. Wenn ihr mal etwas ausgefallener Essen in Leipzig wollt, kann ich euch das Restaurant Kabul auf jeden Fall empfehlen.
afghanisch Essen in Leipzig Empfehlung Restaurant Kabul

Pfingstfreitag - Viktorianisches Picknick vs. Auftakt in der AGRA 

Nach einem kleinem Frühstück ging es erst mal zum Rewe uns Eck, um ein bisschen Verpflegung für die kommenden WGT Tage zu kaufen. Danach machten wir uns gemütlich fertig und starteten in die Innenstadt. Der erste Stop war bei White Monkey, wo es wirklich eine der leckersten Pizzen in Leipzig gibt. 
lecker-Pizza-essen-in-Leipzig-White-Monkey
Nachdem wir gestärkt waren ging es weiter zum Victorianischen Picknick im Clara Zetkin Park. Es war wirklich schön anzusehen, welche ausgefallenen Outfits getragen wurden.
Danach sind wir dann mit der Tram einmal quer durch Leipzig zum AGRA Gelände. Da wird noch genügend Zeit hatten bis DAS ICH spielte, sind wir gemütlich durch die große Shoppinghalle geschlendert.  Pünktlich zum Konzert waren wir dann in der Halle und konnten uns noch einen guten Platz sichern.
Im Anschluss sind wir noch mal ein bisschen raus frische Luft schnappen und wir machten Halt bei Noctolus. Ein echt schräger Kerl, der mittlerweile ja richtigen Kultstatus auf dem WGT hat. 

Zu Hämatom waren wir dann wieder in der Konzerthalle und danach endete auch der Abend.
WGT-Konzert-Haematom

Pfingstsamstag -  volles Programm

Der WGT Samstag startete sehr gemütlich und mit einem ausgiebigen Frühstück in der Unterkunft. Nachdem fertigmachen ging es dann in Richtung Südfriedhof. Dort schlenderten wir ein wenig entlang, machten fleißig Fotos und statteten dem Leichenwagentreff einen Besuch ab.
WGT-Samstag-2019-Suedfriedhof-und-Leichenwagentreff
Danach ging es mit einem etwas längeren Fußmarsch zur Kuppelhalle zum Gottes Erben Konzert. Mir gefiel es ja echt gut. 

Später ging es für uns weiter in den Felsenkeller, wo wir noch Freunde getroffen haben und im Hitzetempel den Konzerten von Omnimar und Grausame Töchter lauschten.
Danach wollten wir eigentlich noch zu Schandmaul ins Heidnische Dorf. Nachdem wir aber gesehen hatten wie lang die Schlange ist und es gerade einen Einlassstopp gab sind wir wieder zurück in die Innenstadt gefahren und haben bei feinsten Sonnenuntergang eine Fahrt mit dem Riesenrad gemacht.
Leipzig-von-oben-Fahrt-mit-dem-Riesenrad
Danach schlenderten wir noch etwas über die Stände, tranken eine Kleinigkeit und es ging gemütlich zu Fuß zurück zur Unterkunft.

Pfingstsonntag - der gemütliche Tag

Wir starteten mit einem lecken Mittag in der Innenstadt bei Emil und Moritz – Feine Schnitzelwirtschaft.  Für mich schon ein Pflichtbesuch wenn ich über die Pfingsttage in Leipzig bin.
Ein super Laden mit sehr leckeren Schnitzel.

Auch besuchten wir wieder die Erotikausstellung im Atelier Schreckenberger, welche nur unweit davon entfernt ist. Danach ging es dann mit der Tram in den Leipziger Süden und zu einem Abstecher ins Heidnische Dorf, wo wir ein paar schöne Stunden verbrachten.
Pfingstsonntag-Schnitzel-essen-Erotikausstellung-Abstecher-ins-Heidnische-Dorf
Den Abend verbrachten wir dann wieder auf dem AGRA Gelände. Dort haben wir dann auch noch Freunde getroffen und waren sowohl beim Konzert von Lord of the Lost und London After Midnight.
WGT-2019-Konzert-Lord-of-the-Lost

Pfingstmontag - der letzte WGT Tag

Der letzte WGT Tag startete und ich war tatsächlich ein wenig wehmütig. So wurde erst mal ausgiebig gefrühstückt und danach noch ein wenig in der Unterkunft relaxt.  Später ging es dann zum Grassimuseum. Dort fand die jährliche Weinverkostung statt und wir haben uns mit Freunden getroffen. Nach einem kurzen Plausch machten wir uns dann zu viert auf zum Burger essen im Hans im Glück und von dort dann per Autoschuttle eines Freundes zum AGRA Gelände, wo wir auch den Abend verbrachten. Da es noch genügend Zeit bis zum ersten Konzert war ging es noch mal kurz in die Shoppinghalle und ich kaufte mir nun auch endlich meine Schädelkette bei Virginia the Wolf und der Mann bekam noch ein Shirt. Danach ging es wieder raus zu Freunden und es wurde noch ein wenig geplauscht bis das Konzert von Patenbrigade Wolff begann. 

Danach folgte dann noch ein tolles Konzert von Nachtmahr. Die Luft in der AGRA Halle kochte, was uns aber nicht davon abhielt kräftig das Tanzbein zu schwingen.  Danach folgte dann erst mal draußen etwas Abkühlung und kurze Zeit später meinte auch der Himmel sich Schwarz zu färben und ein Unwetter zog auf. Die ersten Paar Regentropfen haben wir noch genossen bevor es dann doch immer stürmischer wurde und wir uns ein trockenes Plätzchen in der AGRA Halle suchten. So verging dann auch eine Weile, die durch gute Gesellschaft und Gespräche fix verging.
WGT-Sonntag-2019-Nachtmahr-Agonoize-Unwetter
Später zu Agonoize waren wir dann noch mal kurz in der Konzerthalle. Da der Sound aber hinten dermaßen schlecht war, sind wir nach ein paar Songs dann aber wieder zur Unterkunft aufgebrochen. 

Sehr schade, da ich die Band sonst sehr mag. Aber wir sehen sie eh Ende des Jahres noch mal in Berlin und das dann auch im kleineren Rahmen und viel besserem Klang.


Dienstag - weiter ging es nach Dresden mit einem Zwischenstopp in Meißen

Und zack waren die schönen WGT Tage auch wieder viel zu schnell vorbei. Nach einem ausgiebigen Frühstück in unserer schnuckeligen Unterkunft haben wir unser Gepäck im Auto verstaut und haben uns gegen 11 Uhr auf in Richtung Meißen gemacht. Dort schlenderten wir entlang der hübschen Albrechtsburg in Richtung Innenstadt und verbrachten bei feinsten Sommerwetter noch ein paar schöne Stunden.

Am frühen Nachmittag erfolgte dann die kurze Weiterfahrt ins schöne Dresden. Wir checken in unsere Unterkunft für die nächsten 2 Nächte ein, entspannten kurz und suchten uns dann noch ein leckeres Restaurant in der Nähe fürs Abendessen. Der Abend verlief sehr gemütlich und am Folgetag ging es dann zum Rammstein Konzert. (Bericht folgt)


Ein bisschen Shopping darf auf dem WGT natürlich nicht fehlen. Da ich durch die ganze Hitze echt keine Lust hatte irgendwas groß anzuprobieren und ich eigentlich auch mehr als genug Klamotten habe, hatte ich mich nur auf ein paar Accessoires beschränkt. So wurde es neben dem Pfingstboten, eine Schädelkette, eine Schweinefigur und für den Mann ein neues Shirt von Agonoize.
  • Pfingstbote 2019 = 15 €
  • T Shirt von Agonoize = 30 €
WGT-Haul-2019-VIRGINIA-THE-WOLF-Rabenschaedelkette
  • Schädelkette von Virginia the Wolf = 40 €
  • Schweinefigur aus Holz im Heidnischen Dorf = 10 €
WGT-Haul-2019-Schweinefigur-aus-Holz

Bis auf den letzten Tag habe ich es auch geschafft von meinen Outfit jeden Tag ein Bild zu machen. Da es insgesamt wieder ein sehr warmes WGT war, waren die Outfits größtenteils luftig und locker gehalten. 

Welcher Look gefällt euch am besten? 
Koffer-packen-fuers-WGT-was-muss-mit

Mein Fazit:

Das 4. Jahr in Folge auf dem WGT und es wird nicht langweilig. Das letzte Jahr hat mir ja schon sehr gut gefallen, aber in diesem Jahr kann ich sagen, dass ich mich richtig angekommen gefüllt habe. Es war einfach rundum gelungen, was sicher auch an den lieben Menschen/ Freunden gelegen hat, mit denen man Zeit verbracht hat und die man sonst doch eher selten sieht.

Es gab tolle Konzerte und sogar die ein und andere Neuentdeckung, wie die Band Omnimar, welche mir richtig gut gefallen haben. 

Fürs kommende Jahr ist das WGT natürlich auch schon wieder fest eingeplant. Da sowohl am WGT Freitag, als auch dem WGT Samstag Rammstein in der City spielt, habe ich auch schon mal eine Unterkunft zu einem noch halbwegs normalen Preis gebucht. Den Freitagabend verbringen wir dann auch mit Freunden beim Rammsteinkonzert. Die Tickets für die Feuerzone(Front of Stage) liegen schon bereit.

Für das kommende Jahr möchte ich dann auch wieder mehr das Kulturprogramm nutzen. Vielleicht klappt es dann mal mit einer Führung über den Südfriedhof und zu einer Lesung.

Wie gefallen euch meine Eindrücke vom WGT?

Sonntag, 14. April 2019

New In - Glamour Shopping Week Ausbeute Yves Rocher

Werbung - Produkte selbst gekauft
Hallo meine Lieben...

Diese Woche war ja wieder Glamour Shopping Week. Während ich die letzten Male ganz standhaft war und nix gekauft habe, habe ich dieses Mal ein wenig die Angebote genutzt. So hab ich Anfang der Woche bei Yves Rocher bestellt. Bei 20 % hat es sich auch richtig gelohnt. 
  • Yves Rocher Handseife Mango Koriander & Lavendel Brombeere | je 190 ml = 3,99 €
  • Yves Rocher Duschgel Arganöl-Rosenwasser | 200 ml = 2,99 €
  • Yves Rocher Handcreme Arganöl-Rosenwasser | 30 ml = 2,99 €
  • Yves Rocher Duschgel Mango Koriander  | 200 ml = 2,99 €
  • Yves Rocher Duschgel My Green Summer | 200 ml = 2,99 €
  • Yves Rocher Handcreme Mango Koriander | 30 ml = 2,99 €
Als Gratisgeschenk habe ich mir dieses Mal diese hübsche Weekendertasche ausgesucht. 
 Außerdem gab es durch den Glamour Rabattcode noch diesen Make Up Entferner.

Wie gefällt euch mein kleiner Einkauf?
Habt ihr etwas bei der Glamour Shopping Week gekauft? 

Mittwoch, 6. März 2019

Ausgepackt - Brandnooz Februar 2019

Werbung - Markennennung
Pr Sample

Hallo meine Lieben..

Vor einer Weile war es wieder soweit und die Brandnooz Box für den Februar 2019 erreichte mich. Unter dem Motto "Geschmacksgipfel im Februar" enthielt die Box eine Vielzahl von Leckereien‚ die nur darauf warteten verkostet zu werden.
  • Finn Crips Rustikal – 200 g = 1,49 €
  • Schamel Bayerischer Meerrettich – 145 g = 1,69 €
  • Del Monte Ananas geraspelt – 446 ml = 1,49 €
  • Paulaner Natur Radler Alkoholfrei – 0,5 l = 0,85 €
  • CHANTRÉ Liqueur Caramel – 3 x 0,02 l – Im Handel erhältlich 0,7 l = 6,99 €
  • DayUp Pearls – 100 g = 1,29 €
  • Freche Freunde Wasser und Frucht Mango, Banane, Maracuja – 200 ml = 0,99 €
  • Manner Knuspino – 110 g = 0,99 €
  • Milka Collage Himbeere – 93 g = 1,09 €
  • OREO Golden – 154 g = 1,50 €
  • Eat Natural Zartbitterschokolade mit Cranberrys und Macadamianüssen – 45 g = 1,29 €
  • SMINT 2hours in der Sorte Clear Breath – 35 g = 1,89 €

Mein Fazit

Die brandnooz Box hat diesen Monat einen Gesamtwert von 19,47 €. Der Inhalt enthält eine bunte Mischung und ich finde ihn nicht schlecht. Bis auf 1 - 2 Produkte finde ich für alles Verwendung und freue mich besinders über die ganzen Leckereien auf dem letzten Bild. Davon sind auch schon die Oreos, die Milka und die Manner Schoki in meine Büroschublade gewandert.

Wie gefällt euch der Inhalt?

Samstag, 2. März 2019

Magie in Potsdam – Zu Besuch bei der Harry Potter Ausstellung im Filmpark Babelsberg

Harry-Potter-Ausstellung-Berlin-Potsdam-im-Filmpark-Babelsberg
Als Kind der 90er kam man einfach nicht um Harry Potter herum. Ein riesengroßer übertriebener Fan wie viele andere in meinem Alter und Freundeskreis war ich trotzdem nie. Die Bücher und Filme fand ich aber sehr gelungen und über die Jahre hat sich auch der ein und andere süße Merchartikel hier eingefunden.

Als ich dann im Dezember Besuch von lieben Freunden in Berlin hatte, haben wir die Gelegenheit genutzt und einen kleinen Abstecher nach Potsdam zur Harry Potter Ausstellung gemacht.

Die Ausstellung fand in der Caligarihalle des Filmpark Babelsberg statt, welche ich schon von einem Besuch bei den Horrornächten kannte und in welcher vor Jahren auch schon mal eine Herr der Ringe Ausstellung war.

Die Tickets haben direkt vor der Halle gekauft, da sich der Preis online nichts nahm und wir eh Zeit hatten. Trotz das wir an einem Freitagnachmittag dort waren mussten wir am Einlass aber gar nicht groß anstehen. Gezahlt haben wir pro Ticket 20 €, was sich in ersten Moment etwas teuer anhört. Dafür darf man aber auch solange in der Ausstellung bleiben wie man möchte. Schaut man sich alles in Ruhe an denke ich das man gute 1 bis 1 1/2 Stunden mit der Ausstellung beschäftigt ist. 
Harry-Potter-Ausstellung-Deutschland-Berlin
Noch vor dem Einlass zur Ausstellung hatte man die Möglichkeit seine Jacken an der Garderobe abzugeben. Bei größeren Handtaschen war es sogar Pflicht. Außerdem hat man hier die Möglichkeit sich einen Audioguide zu mieten. Wir haben uns aber dagegen entschieden, da ich schon im Vorfeld gehört hatte dass er sich nicht wirklich lohnt. Vermisst haben ihn wir aber auch nicht, da die Infotafeln echt ausführlich waren. gegen den Audioguide entschieden, weswegen ich euch nicht sagen kann, ob es sich lohnt. Nach diese organisatorischen Dinge erledigt waren, hieß es noch einmal Anstehen und Warten bis man gruppenweise eingelassen wurde.

Auch konnte man an einer Fotowand ein Harry Potter Fanbild machen, welches man am Ende für 10 - 15 € pro Stück als Print oder per Downloadlink kaufen konnte. Eingelassen wurde man dann schließlich in kleinen Gruppen, weswegen wir nochmal ein paar Minuten warten mussten.

Über die Ausstellung

Die Ausstellung beginnt wie das Jahr in Hogwarts mit der Auswahl in die Häuser durch den sprechenden Hut. Ausgewählt wurden dafür 2-3 Freiwillige aus der Gruppe. 

Direkt danach erwartet einen erst mal ein toller Rückblick in kleinen Filmen auf die Hogwartsjahre. Vorbei am berühmten Hogwarts Express ging es mit der eigentlichen Ausstellung los und man konnte sich völlig frei durch die folgenden Räume bewegen.

Das Fotografieren ist übrigens ohne Blitz kein Problem. Da es zu unserem Zeitpunkt überhaupt nicht überfüllt war konnten wir ganz in Ruhe durch die Räume schauen und Fotos machen.

Auf ca. 1.600 Quadratmeter und in 9 Räumen gab es da natürlich viel zu entdecken. So gab es unzählige beliebte Orte aus den Filmen, tolle Kostüme und vieles mehr zu sehen. Schnell war man in die magische Harry Potter Atmosphäre abgetaucht. Auch konnte man an einigen Stationen auch selbst aktiv werden. So konnte man eine Runde Quidditch spielen, Alraunen ziehen oder in Hagrids Hütte auf seinem großen Sessel Platz nehmen.

Harry-Potter-Ausstellung-Potsdam-im-Filmpark-Babelsberg
Harry-Potter-Ausstellung-im-Filmpark-Babelsberg-Erfahrung
Den Verbotenen Wald fand ich besonders gelungen. Übrigens hat es dort sogar nach Holz und Erde gerochen. Echt cool wie an die Details gedacht wurde.
Harry-Potter-Ausstellung-im-Filmpark-Babelsberg-große-Halle
Zum Ende der Ausstellung und vor dem Souvenirshop gab es noch ein paar Kostüme aus Phantastische Tierwesen zu sehen.
Kostueme-aus-Phantastische-Tierwesen
Im Souvenirshop haben wir uns bis auf die Fotos vom Anfang aber nix gekauft, da die Preise doch ziemlich überteuert waren und man viele Artikel bei Amazon, EMP und Elbenwald günstiger bekommt.
Harry-Potter-Ausstellung-im-Filmpark-Babelsberg

Mein Fazit

Hat sich die Ausstellung nun also gelohnt? Die Preise sind teilweise schon ziemlich überteuert und gerade wenn man als Familie geht ist man schnell mal über 100 € los. Wir fanden unseren Besuch aber echt schön und wenn man nicht so schnell die Möglichkeit hat nach London zu kommen zur Original Ausstellung eine gelungene Alternative. Alles ist mit viel Liebe zum Detail gestaltet und es macht richtig Spaß durch die einzelnen Räume zu schlendern und in die magische Welt abzutauchen.

Die Ausstellung ist bis noch bis zum 10. März im Filmpark Babelsberg, ob sie danach in eine andere Stadt in Deutschland kommt habe ich noch nicht herausfinden können.

Interessante Fakten zur Ausstellung
  • seit 2009 ist sie weltweit auf Tour, 
  • bisher mehr als 4,5 Millionen Besucher 
  • Gestartet ist das Konzept im Museum of Science and Industry in Chicago 
  • seitdem war es die Ausstelung schon in Toronto, New York, Sydney, Singapur, Paris und Brüssel zu sehen
  • 2014 war die Ausstellung in Köln

Mögt ihr Harry Potter?
Wäre die Ausstellung auch etwas für euch?
Wart ihr schon im Original in London?

Samstag, 16. Februar 2019

7 Jahre Schminktussis Welt - feiert mit und gewinnt ein tolles Set von ColourPop

Hallo meine Lieben..

Und dann ist es einfach so passiert... Still und heimlich hatte mein Blog Ende Januar seinen mittlerweile 7. Geburtstag und ich hab es ganz verschwitzt. Wahnsinn wie die Zeit vergeht und wie lange mich dieses Hobby schon durchs Leben begleitet.

Viele große Worte möchte ich über die letzten Jahre nicht verschwenden. Die Jahre waren sehr ereignisreich. So hatte der Blog seine Auf und Abs, ich habe viele tolle Produkte / Menschen kennengelernt und mich in vielen Sachen wie Photoshop, HTML und der Fotografie weiterbilden können. Der Blog ist nach und nach gewachsen und ich mit ihm. 

Nach wie vor ist das Bloggen (wenn auch nicht mehr ganz so intensiv wie vor ein paar Jahren) ein fester Bestandteil in meinem Leben und ohne diese  Leidenschaft würde mir echt etwas fehlen.

Da es ohne euch natürlich nie soweit gekommen wäre, möchte ich mich für die wahnsinnig schöne Zeit bedanken und wie geht das besser als mit einem kleinen Gewinnspiel.

Danke das es euch gibt und ihr hier und auf meinen anderen Social Media Kanälen immer fleißig vorbeischaut und euer Feedback dalasst. Auf das wir noch viele schöne Jahre zusammen haben werden.

Da ich vor Kurzem mal wieder ein wenig bei einer meiner liebsten Marke - ColourPop bestellt habe ist für euch auch das ein und andere schöne Produkt ins Körbchen gehüpft. 

Ich hoffe ihr freut euch über das Gewinnset, welches auch ein paar meiner Lieblinge enthält. :)

Gewinnspiel-ColourPop
  • ColourPop Eyeshadows in den Farben By my Side und Hot Tamale
  • ColourPop Highlighter in der Farbe Pinch Me
  • ColourPop Lux Lipstick in der Farbe Solo


Das müsst ihr tun um zu gewinnen:

1. Seid oder werdet Leser meines Blogs über GFC, Google+, Bloglovin,  Instagram (Schminktussiswelt), Facebook (Schminktussis Welt), Pinterest oder Twitter (Schminktussi_ ) (pro Plattform gibt es 1 Los). Hinterlasst mir im Kommentar, wo ihr mir unter welchem Namen folgt und verratet mir, was euch an meinem Blog gefällt bzw. was ich ändern könnte? Habt ihr Postingswünsche?

2. (Optional) Teilt das Gewinnspiel bei Facebook/Twitter oder Instagram. Das Bild dürft ihr dazu gerne benutzen. Hinterlasst den Link zum Gewinnspiel ebenfalls mit im Kommentar. (2 Extra Lose)
oder nutzt dazu auch den #schminktussisweltwird7

3. Wenn ihr noch unter 18 seid, benötige ich für den Versand eine Einverständniserklärung eurer Eltern.

4. Das Gewinnspiel ist offen für alle aus Deutschland.

5. Gewinnspielende ist der 16.03.2019 um 23:59 Uhr.


Was wird sich in der Zukunft ändern?

Wie ihr es sicher mitbekommen habt, hat sich die Anzahl an Blogposts gerade in der letzten Jahreshälfte von 2018 stark verkleinert und ich war eher auf Instagram aktiv. Das möchte ich gerne wieder ändern und regelmäßiger einen richtigen Blogpost schreiben. Dabei möchte ich mich aber nicht mehr unter Druck setzen. Angepeilt habe ab nächsten Monat so 2- 3 Posts in der Woche und ich bin optimistisch das es auch klappen wird.

Ich hoffe ihr bleibt mir alle treu und wir haben noch viele schöne Jahre auf Schminktussis Welt.


Seit wann lest ihr eigentlich schon meinen Blog und
wie seid ihr damals auf mich aufmerksam geworden?

Freitag, 8. Februar 2019

Ausgepackt - Brandnooz Box Januar 2019

Werbung - Markennennung
Pr Sample

Hallo meine Lieben..

Pünktlich zum Monatsende war es wieder soweit und die Brandnooz Box für den Januar 2019 flatterte ins Haus. Ganz unter dem Motto ‚Auf ein Neues! enthielt die Box wieder einige Leckereien‚ die ich euch nicht vorenthalten mag.
Brandnooz-Box-Januar-2019
Brandnooz-Box-Januar-2019-Unboxing
  • DeBeukelaer Cereola | 130 g = 1,49 €
  • N.A! Rice Crackers | 70 g = 1,69 €
  • Loacker Cocoa & Milk | 90 g = 1,19 €
Brandnooz-Box-Januar-2019-Unboxing
  • Lieken Urkorn Fit &Vital Eiweißbrot | 400 g  = 2,49 €
  • Mazola Basilico | 250 ml = 2,49 €
  • Pezzullo Linguine | 500 g = 1,79 €
Brandnooz-Box-Januar-2019
  • Cavendish und Harvey Winegums | 180 g = 1,99 €
  • MILFORD Tee in der Sorte Rote Grütze | 28 Teebeutel = 1,99 €
  • 5 GUM Sweet Mint | 8 Streifen = 0,99 €
Brandnooz-Box-Januar-2019-Unboxing
  • SHATLER’s Cocktails Mai Tai | 200 ml = 2,99 €
  • Rauch Happy Day in der Sorte Mango |  500 ml = 1,29 €
  • Melitta BellaCrema Selection des Jahres | 200 g = 2,60 €

Mein Fazit

Die brandnooz Box hat diesen Monat einen Gesamtwert von 22,99 € und der Inhalt gefällt mir bis auf 1- 2 Produkte sehr gut. Bis auf die Kaffeebohnen (kein großer Kaffeetrinker und keine Kaffeemaschine im Haus) kann ich eigentlich mit jedem Produkt etwas anfangen. Die verschenke ich wohl weiter an meine Mama. Meine Favoriten aus der Box sind die N.A! Rice Crackers, die Loacker Waffeln und die DeBeukelaer Cereola die alle sehr lecker sind. Der Mangosaft von Rauch ist auch köstlich. Generell mag ich die Säfte von der Marke sehr gerne und kann sie euch echt empfehlen. Besonders gespannt bin ich auf das Eiweißbrot, das klingt wirklich interessant und mit solchen Produkten habe ich bisher noch keinerlei Erfahrung gemacht. 

Wie gefällt euch der Inhalt?

Sonntag, 3. Februar 2019

Nailsonntag - Essie In the Lobby


Werbung wegen Markenerkennung- und nennung
- Nagellack selbstgekauft

Hallo meine Lieben..

Wie ihr sicher wisst liebe ich die Lacke von Essie. Als ich dann neulich mal wieder in meiner Lacksammlung auf der Suche nach einem neuen Nagellack für meine Nägel war, wurde ich schnell fündig.

Geworden ist es einer meiner All Time Favorites - der Essie In the Lobby. Ein wunderschöner dunkler Rotton im Cremefinish.
Essie-In-the-Lobby-Review
Lackiert habe ich 2 dünne Schichten die wunderbar gedeckt haben. Der Lack überzeugte in gewohnter Essie Qualität und hielt bis zur ersten Tipwear gute 3 Tage.
Essie-In-the-Lobby
Mein Fazit
Wieder mal ein sehr schöner Lack von Essie in gewohnter Qualität. Ich kann euch den Essie In the Lobby uneingeschränkt weiterempfehlen, wenn ihr auf der Suche nach einem schönen dunklen Rotton seit.

Wie gefällt euch der Essie In the Lobby?
Habt ihr einen Lieblingslack von Essie?

Samstag, 19. Januar 2019

New In - Wanderpakete sind eine tolle Sache

Hallo meine Lieben..

Wanderpakete sind eine tolle Sache. Zum einen kann man sich wunderbar überraschen lassen und zum anderen wird man im Gegenzug auch seine herumliegenden (ungeliebten) Produkte etwas los.

So mach ich hin und wieder echt gerne mal bei einem mit und habe dadurch, besonders bei den Nagellack Wanderpaketen wirklich hübsche Schätze entdeckt.

Dieses Mal habe ich bei einem bunt gemischten Wanderpaket mitgemacht. Meine Ausbeute ist dann aber doch sehr beautylastig ausgefallen. 
Wanderpaket-Ausbeute-Januar-2019
  • Alpenbauer Bonbons in der Sorte Gartenfrüchte
  • Balea Peel Off Maske
  • Balea Tuchmaske Sweet Macarons
  • Kneipp Pflegeölbad Mandelblüten Hautzart
  • Kneipp Lippenbalsam mit Vanille 
  • Balea Duftseife
  • ISANA Sprudelbad Deine Verführung
  • Lippenbalm im Pinguindesign
  • Mini Duschgel im Rentierdesign mit Pfefferminze
  • Super White Zahnpasta von Happy Brush

Ich bin wirklich sehr glücklich mit meiner Ausbeute und freue mich schon total die ganzen Produkte auszuprobieren.

Wie gefällt euch meine Ausbeute ?
Habt ihr auch schon mal bei einem Wanderpaket mitgemacht?

Sonntag, 13. Januar 2019

Nailsonntag - Glitzerlack von Models Own

Werbung wegen Markenerkennung- und nennung
- Nagellack war ein Geschenk

Hallo meine Lieben..

Kaum hat das neue Jahr wieder begonnen, wird es auch höchste Zeit euch mal wieder meine Nägel zu präsentieren.

Das Naildesign stammt noch aus dem letzten Jahr und war meine Silvestermaniküre.

Lackiert habe ich als Untergrund den Sally Hansen Belle of the Ball , einen meiner liebsten Lacke von Sally Hansen. Da ich dann noch Lust auf ein wenig Glitter hatte, fiel mir ein roter Lack von Models Own in die Hände.

Der Glitzertopper besteht aus einer durchsichtigen Basis und enthält unzählige längliche rote Glittersteifen und kleinere Glitterpartikel in blau und gold.
Review-Glitzerlack-von-Models-Own

Mein Fazit

Mir hat die Kombi aus Sally Hansen Belle of the Ball und dem roten Glitzerlack von Models Own echt gut gefallen. 

Wie gefallen euch meine Nägel?
Welchen Lack tragt ihr momentan auf den Nägeln?

Samstag, 5. Januar 2019

Haul - Lush Weihnachtssale Ausbeute

Hallo meine Lieben..

Kurz nach Weihnachten ist es immer soweit und Lush lädt zum großen Weihnachtssale. Bei Rabatten mit 50 % lässt man sich das natürlich nicht zweimal sagen und so ging es nun seit mittlerweile 4 Jahren in Folge zur großen Lush Shoppingtour. 

Natürlich ging es wieder in meinen liebsten Lush Store in Berlin im Europa Center.  Der Sale fand dieses Jahr zunächst nur in den Stores statt. Ein paar Tage später gab es aber noch das ein und andere Produkt im Online Sale. Da war aber alles fix weg. Ich war direkt am 27.12. gegen 12 Uhr im Store  und hatte noch eine super Auswahl.
Zunächst war ich bei den einzelnen Badebomben, wo direkt diese 3 ins Körbchen gehüpft sind. 
Lush-Badebomben-Haul
  • Lush Shoot for the stars Badebombe = reduziert auf 3,25 €
  • Lush Lord of Misrule Badebombe = reduziert auf 2,98 €
  • Lush Puddy Holly Schaumbad = reduziert auf 3,48 €

Außerdem bin ich auch noch bei den Geschenksets fündig geworden. 
So durfte zum Beispiel das Lush Jolly Holidays Set mit, welches nicht nur mit einem süßen Design  überzeugte. Auch die Produkte finde ich sehr interessant.
Lush-Jolly-Holidays-Geschenkset-Review
  • Lush Jolly Holidays Geschenkset = reduziert auf 24,95 €
Desweiteren durfte noch das Lush Joyful Geschenkset mit, welches auch mein liebstes Lush Duschgel Lord of Misrule enthält.
  • Lush Joyful Geschenkset = reduziert auf 9,95 €
Review-Lush-Joyful-Geschenkset

Mein Fazit

Ich bin echt glücklich mit meiner Ausbeute. Besonders freue ich mich über mein Lord of Misrule Duschgel, welches ich schon Ewigkeiten nicht mehr hatte und so toll duftet. Auf die anderen Produkte bin ich aber auch sehr gespannt. Jetzt bin ich die nächste Zeit jedenfalls erst mal gut mit Badeprodukten versorgt.

Wie gefällt euch die Marke Lush?
Habt ihr die Weihnachtssale auch genutzt?
Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...