Posts mit dem Label Brandnooz werden angezeigt. Alle Posts anzeigen
Posts mit dem Label Brandnooz werden angezeigt. Alle Posts anzeigen

Samstag, 6. Mai 2017

Ausgepackt - Brandnooz Box April 2017

Hallo meine Lieben..

Anfang der Woche war es wieder soweit und ich konnte die  Brandnooz Box für den Monat April 2017 in Empfang nehmen. Die brandnooz Box feiert diesen Monat ihr 5-jähriges Jubiläum und steht ganz unter dem Motto: "Fünfjähriges voller Überraschungen".
Brandnooz Box April 2017
Inhalt Brandnooz Box April 2017
  • Rapsgold pur & mild – 250 ml = 1,39 €
  • MUTTI Passata – 700 g = 1,89 €
  • Knorr Natürlich Lecker! Salatdressing in der Sorte Erdbeere & Chilli 4 x 36 g = 1,29 €
  • Knorr Schmeck‘ die Welt Kochpaste Indisches Curry – 71 g = 1,79 €
Inhalt Brandnooz Box April 2017
  • Leibniz Zoo Fabelwesen und Leibniz Minis – 100 g = je 1,89 €
  • Zentis Sonnen Früchte – 295 g = 1,89 €
Inhalt Brandnooz Box April 2017
  • Baileys Iced Coffee – 200 ml = 2,49 €
  • Vöslauer Balance Juicy – 750 ml = 0,99 €
  • Valensina Mildes Frühstück – 1 l = 1,69 €
  • Milram Milchreis Pur – 1000 g = 1,59 €

Fazit: Meine Brandnooz Box  April 2017 hat einen Gesamtwert von 18,79 €. Der Inhalt ist wieder Mal bunt gemixt und gefällt mir echt gut. Meine Favoriten sind auf jeden Fall die Leibniz Kekse, der Valensina Saft und das Vöslauer Getränk. Gerade die Säfte von Valensina liebe ich und wir haben oft mindestens eine Flasche im Haus. So war es auch nicht verwunderlich, dass mir die Sorte mit Apfel-Orange-Mango-Aprikose echt gut schmeckt. 

Von Vöslauer habe ich auch oft Getränke. So kannte ich diese Sorte sogar schon und finde sie sehr erfrischend. Der fertige Milchreis ist auch nicht schlecht. Gerade wenn es mal schnell gehen soll, greife ich oft auf solche Produkte zurück. Schnell erwärmt, etwas Früchte und Zimt und Zucker darüber und fertig ist ein schnelles Abendessen.

Interessant finde ich auch die Kochpaste für ein Indisches Curry. So etwas habe ich bisher noch nie selbst gemacht. Mit der Paste klingt es aber echt easy und ich werde es demnächst mal testen.

Das Rapsöl, das Fertigdressing, die Marmelade und die passierten Tomaten hätte ich nicht unbedingt gebraucht. Es ist aber nie verkehrt solche Produkte im Haus zu haben. Gerade mit den Tomaten lässt sich eine gute Basis für eine fixe Nudelsoße zaubern.

Wie gefällt euch der Inhalt? Kennt ihr eines der Produkte?
Welches wäre euer Favorit gewesen?

Freitag, 7. April 2017

Ausgepackt - Brandnooz Box März 2017

Hallo meine Lieben..

Vor einer guten Woche, erreichte mich wieder meine monatliche Brandnooz Box. Da ich nun auch das ein und andere daraus probiert habe, möchte ich euch den Inhalt nicht länger vorenthalten.

Die Brandnooz März Box steht ganz unter dem Motto ‚Fröhliche Frühlingsfrüchtchen".
  • Rotkäppchen Fruchtsecco in der Sorte Himbeere – 0,75 l = 3,99 €
  • Sinalco Extra in der Sorte Orange-Maracuja – 0,75 l = 0,99 €
  • 28 Black Sour Mango-Kiwi – 250 ml = 1,49 €
  • Lipton Do the Detox  Tee– 20 Beutel = 2,49 €
  • Slendier „Noodle Style “ – 250 g = 2,99 €
  • Bio-pflelino in der Sorte Banane Heidelbeere in Apfel – 100 g = 0,99 €
  • Leibniz Keks & More in den Sorten Haselnuss & Schoko und Apfel-Zimt Crunch – 2 x 155 g = je 1,59 €
Fazit: Die Brandnooz Box März hat einen Gesamtwert von 16,12 € und ich finde die Mischung an Produkten gelungen. Meine Favoriten sind auf jeden Fall die Leibniz Kekse. Die Sorte Apfel Zimt Crunch hatte ich schon mal und fand sie sehr lecker. Die andere Sorte ist auch nicht verkehrt. Da ich aber nicht so der große Nussesser bin, sagt mir die Sorte mit Apfel mehr zu. Den Fruchtsecco hatte ich auch schon mal und er war echt gut. Den Tee habe ich auch schon gekostet und obwohl ich anfangs irgendwie recht skeptisch war schmeckt er mir ausgesprochen gut. Die anderen Produkte habe ich noch nicht getestet. Sie klingen aber sehr interessant und sind keine Produkte für dich ich nicht Verwendung finden würde.

Wie gefällt euch der Inhalt? Kennt ihr eines der Produkte?
Welches wäre euer Favorit gewesen?

Ps. Der Box lag dieses Mal noch eine Ausgabe der Test Bild (Wert 3 €) bei. Ein Produkt was meiner Meinung nach nicht hätte sein müssen. Ein oder zwei recht interessante Artikel gab es aber allgemein halte ich von solchen Testergebnissen in Zeitschriften nicht viel.

Samstag, 18. März 2017

Ausgepackt - Brandnooz Box Februar 2017

Hallo meine Lieben..

Vor guten zwei Wochen, kam hier wieder die monatliche Brandnooz Box ins Haus. Da ich nun auch das ein und andere daraus probiert habe, möchte ich euch den Inhalt nicht länger vorenthalten. Die Box des Februar stand ganz unter dem Motto: Leckere Winterpause.
  • Mutti Polpa feinstes Tomatenfruchtfleisch – 400 g = 1,29 €
  • Lipton herbal tea Marocco Spicy  Mint – 20 Beutel = 2,49 €
  • Finn Crisp Snacks in der Sorte Kräuter & Knoblauch – 130 g = 2,09 €
  • Dr. Oetker Fruchtfüllungen in den Sorten Pfirsich & Kirsche – 2 x 135 g – je 1,99 €
  • Rama – 250 g = 0,89 €
  • Jacquet Mini Brownies – 150 g / 5 Stück = 1,89 €
  • Kölln Müsli in der Sorte Knusper Apfel-Mohn – 500 g = 2,99 €
  • Loacker choco& nuts – 4 x 26 g = 1,99 €

Fazit: Die Brandnooz Box Februar hat einen Gesamtwert von 17,61 € und ich finde die Mischung an Produkten gelungen. Meine Favoriten sind die Mini Brownies, das neue Kölln Müsli und die Loacker Riegel. Alle drei Produkte schmecken total lecker und kann ich kann sie euch sehr empfehlen. Die Finn Crisp Snacks waren auch gut. Hab aber auch schon bessere mit Knoblauch gegessen. Rama ist ja ein guter Allrounder und kann man immer mal gebrauchen. Das Tomatenfruchtfleisch habe ich neulich in einer Pastasauce verwendet und da hat es sich gut gemacht. Es war auch echt schön fruchtig. Den Tee und die Fruchtfüllung habe ich noch nicht verwendet. Da ich erstmal anderen Tee am aufbrauchen bin und backen tue ich zur Zeit auch nicht groß.

Wie gefällt euch der Inhalt? Kennt ihr eines der Produkte?
Welches wäre euer Favorit gewesen?

Samstag, 18. Februar 2017

Ausgepackt - Brandnooz Box Januar 2017

Hallo meine Lieben..

Vor einer Weile erreichte mich die Brandnooz Box für den Januar 2017 die ganz unter dem Motto Lust auf lecker! steht. Nachdem ich die Sachen nun auch etwas verkostet habe, möchte euch den Inhalt nicht länger vorenthalten.
2 Rezepte mit Matcha. Den Dip werde ich sicher mal ausprobieren.
  • Birkel Nudel up – 400 g = 2,69 €
  • Bünting Tee Matcha Grüntee – 6 x 2 g = 6,99 €
  • Granini Saft in der Sorte Schwarze Johannisbeere – 1 l = 1,89 €

  • Leibniz Keks’n Cream Choco – 228 g – 1,79 €
  • Kühne Enjoy Gemüsechips Sweet Chili – 75 g = 1,99 €
  • Müller’s Mühle Rote Linsen – 500 g = 1,99 €
  • Dr. Oetker Vitalis KnusperPop Schoko Müsli – 450 g = 2,99 €
  • Nature Valley Protein Müsliriegel – 2 x 40 g – je 0,99 €

Fazit: Meine Brandnooz Box hat diesen Monat einen Gesamtwert von 22,31 € und mir gefällt der Inhalt ausgesprochen gut. Sie enthält eine tolle Mischung an Produkten und ich kann euch gar nicht sagen, was meine Favoriten sind, weil ich ich mich über alles freue.

Besonders lecker war auf jeden Fall der Granini Saft (Ich liebe die Säfte dieser Marke) und die Lebniz Kekse waren auch klasse. Die Gemüsechips waren leider nur so lala. Ich bin aber auch allgemein nicht so der Fan von solchen gesunden Chips. Wenn schon, dann richtig sündigen. :D

Die Riegel von Nature Valley mag ich sehr und auch diese beiden Sorten konnten im Test überzeugen. die Nudelsauce stelle ich mir sehr praktisch vor wenn es mal schnell gehen soll. Habe sie aber noch nicht getestet, genauso wie die roten Linsen und das Müsli mit Popcorn. Cool klingt es ja.

Den Matcha habe ich mir dafür schon 1 Mal gemacht. Er war lecker aber auch nicht anders als mein gewohnter von DM. Auf jeden Fall werde ich aber davon mal das mitgelieferte Rezept für einen Dip ausprobieren.

Wie gefällt euch der Inhalt?
Über welches Produkt hättet ihr euch besonders gefreut?

Dienstag, 3. Januar 2017

Ausgepackt - Brandnooz Box Dezember 2016

Hallo meine Lieben..

Kurz vor den Weihnachtstagen erreichte mich die Brandnooz Box für den Dezember, die diesen Monat ganz unter dem Motto "Proviant für den Weihnachtsmann" steht. Wie immer möchte ich euch den Inhalt nicht vorenthalten. Zwischen Weihnachten und Neujahr wurde der Inhalt nämlich gut vernascht und die ein und andere echt leckere Sache entdeckt.
  • Bundaberg Ginger Brew – 330 ml = 1,49 €
  • Köstritzer Schwarzbier – 500 ml = 0,75 € 
  • Valensina Winter Frühstück – 1 l = 1,69 €
  • Mildessa Rotkraut Traditionelle Art – 300 g = 0,89 €
  • Händlmaier Mittelscharfer Senf – 100 ml = 0,89 €
  • Lindt Lindor – 137 g = 3,99 €
  • Sweet Family Nordzucker Kakao Puderzucker – 250 g = 0,79 €
  • Finn Crisp Snacks in der Sorte Tomate & Rosmarin – 130 g = 2,09 €
  • N.A! Rice Crackers  in der Sorte schwarzer Pfeffer - 70 g = 1,69 €
  • Bonbonmeister Kaiser Japanische Minze – 90 g = 1,29 €
  • Leibniz Pick Up Choco & Caramel - 5 Stück = 1,79 €
  • Mentos Choco & Caramel – 2 x 38 g = je 0,85 €

Fazit: Die Box hat diesen Monat einen Gesamtwert von 19,05 € und mir gefällt der Inhalt sehr gut. Besonders gefreut habe ich mich über die Finn Crisp Snacks, die Rice Cracker und den Winter Frühstückssaft. Die ersten zwei Sachen waren auch echt lecker und an Silvester schnell aufgegessen. Der Saft war  echt gut und wird sofern ich ihn bei uns finde nachgekauft. Die Hustenbonbons hab ich auch schon verköstigt und finde sie gut. Die anderen Sachen haben wir noch nicht gekostet. Wir können aber zumindest mit allen Produkten etwas anfangen.

Wie gefällt euch der Inhalt?

Freitag, 16. Dezember 2016

Ausgepackt - Brandnooz Box November 2016

Hallo meine Lieben.

Wieder pünktlich zum Monatsende erreichte mich meine Brandnooz Box für den November. Diesen Monat steht sie ganz unter dem Motto "Leckere Novembernovitäten". 
Nachdem ich nun eine Weile Zeit hatte den Inhalt zu verköstigen, möchte ich euch die Box nicht länger vorenthalten.
  • Krüger You Matcha Latte Classic – 250 g = 2,49 €
  • Diamant brauner Kandis – 500 g = 1,49 €
  • Bad Reichenhaller Grobes Marken Salz – 500 g = 1,99 €
  • Happy Lasse Bio Glühwein – 750 ml = 2,99 €
  • Lee Kum Kee helle Sojasauce Supreme – 150 ml = 1,47 €
  • Milram Dessert Soße – 500 ml = 1,49 €
  • Brandt Knusper mich in der Sorte Tomate – 120 g = 1,59 €
  • DeBeukelaer ChocOlé – 75 g = 1,29 €
  • Corny Haferkraft mandel-karamell – 65 g = 0,99 €
  • Persimon – 160 – 240 g – je nach Größe und Gewicht  = 0,39 – 0,69 €

Fazit: Meine Box hat einen Gesamtwert von 16,18 € und der Inhalt ist echt gut. Ich freue mich besonders über den Matcha Latte, die Persimon, die ChocOlé und die Brand Knusper mich Tomate. 4 sehr leckere Sachen, die fix alle waren und bestimmt mal nachgekauft werden. Sojasoße & Salz kann man nie genug an Vorrat haben, genauso wie Kandis, womit ich gerne mal meinen Tee süße. Die Dessert Soße hatte ich schon mal und fand sie nicht verkehrt. Der Riegel ist leider nix für mich, da er mit Mandel ist und ich das nicht mag.

Wie gefällt euch der Inhalt?

Mittwoch, 9. November 2016

Ausgepackt - Brandnooz Box Oktober 2016

Hallo meine Lieben...

Anfang letzter Woche war es wieder soweit und mir wurde die Brandnooz Box für den Monat Oktober zugestellt, die ganz unter dem Motto ‚Alles Okidoki im Oktober"‚ steht. Wie immer möchte ich euch den Inhalt zeigen.
  • Freixenet legero Alkoholfrei – 200 ml = 2,49 €
  • Oro di Parma Tomatenmark – 70 g = 0,69 €
  • Tartex Marktgemüse Brotaufstrich mit Spinat & Pinienkerne – 135 g = 2,59 €
  • Meßmer Tee in der Sorte  Apfelstrudel = 2,19 €
  • Nature Valley Crunchy – 5 x 2 Riegel = 1,99 €
  • Kölln Müsli in der Sorte Schoko-Banane – 500 g = 2,99 €
  • Leibniz Knusper Snack mit Erdnüssen – 175 g = 1,79 €
  • Seeberger gebrannte Erdnusskerne mit Sesam – 150 g = 1,99 €
  • Haribo Lacaroo – 125 g = 0,95 €

Fazit: Die Box hat somit einen Gesamtwert von 17,67 €. Der Inhalt gefällt mir diesen Monat echt gut. Besonders freue ich mich über den Brotaufstrich und das Kölln Müsli, welches beides echt lecker klingt. Die Haribo Lacaroo finde ich auch sehr interessant. Ich mag sowohl Toffee als auch Lakritz. Beides zusammen? Ich bin gespannt. Die Nature Valley Riegel liebe ich und bin sehr gespannt ob sie mir in der neuen verbesserten Rezeptur auch noch schmecken. Den Meßmer Tee habe ich schon verkostet und er schmeckt mir echt gut. Ich bin aber auch total für solche süßen Teekreationen zu haben. die beiden Produkte mit Erdnuss gehen an den Herr im Hause, Ich bin ja einfach kein Nussfreund, der Freund dafür umsomehr.

Wie gefällt euch der Inhalt?
Kennt ihr eines der gezeigten Produkte?

Mittwoch, 5. Oktober 2016

Ausgepackt - Brandnooz Box September 2016

Hallo meine Lieben..

Mittlerweile haben wir schon Herbst und passend dazu erreichte mich heute die Brandnooz Box für den September 2016. Diesen Monat steht sie ganz unter dem Motto ‚Salut, Du süßer September!
  • Hauser Weinimport Craft Hugo – 500 ml = 1,99 €
  • The Fresh Tea Shop – 500 ml = 1,29 €
  • Ovomaltine Kakao – 200 g = 2,99 €
  • Barilla Pesto Rustico – 175 g = 1,59 €
Süßes darf natürlich auch nicht fehlen...
  • Casali Schoko-Bananen minis – 110 g = 0,99 €
  • Leibniz Pick Up! minis – 127 g = 1,79 €
  • Komet Soßenpulver zum Kochen – 34 g = 0,29 €
  • XOX Pittiplatsch Schoki-Flips – 125 g =1,49 €
  • Bonbonmeister Kaiser Waldhonig Salbei – 90 g – 1,29 €
  • Haribo Fruitmania – 2 x 175 g = je 0,95 €

Fazit: Die Box hat somit einen Gesamtwert von 15,61 €. Der Inhalt gefällt mir ganz gut, wenn er auch dieses Mal sehr süß gehalten ist. Besonders freue ich mich über die Haribo und die Pick Up Minis.  Der Craft Hugo klingt auch sehr interessant. Den klassischen Hugo mag ich total und so bin ich gespannt, wie er in Kombi mit Bier schmeckt. Den The Fresh Tea hatte ich schon ein paar Mal und finde ihn echt lecker. Besonders wo es noch so warm war, war er eine tolle Erfrischung. Die Barilla Pesto Rustico mag ich auch total und kann sie euch sehr empfehlen.

Wie gefällt euch der Inhalt?
Kennt ihr eines der gezeigten Produkte?

Freitag, 16. September 2016

Ausgepackt - Brandnooz Box August 2016

Hallo meine Lieben...

Vor einer Weile erreichte mich wieder meine monatliche Brandnooz Box für den August und ich will euch heute zeigen, was sich alles darin verborgen hat. Ob mich der Inhalt überzeugen konnte? Einige Produkte habe ich mittlerweile schon getestet und kann euch ein kleines Geschmacksurteil geben.
Der Inhalt wurde wieder gut durchgemischt. Es sind einige Produkte dabei, die ich mir so sicher nicht gekauft hätte, aber doch sehr interessant klingen. 
  • ŠOFKO Ajvar scharf - 350 g = 1,99 €
  • Hengstenberg Minze Essig - 500 ml = 2,69 €
  • Gallo Family Vineyards – 2 x 187 ml = je 1,29 €
  • Th. König Zwickl – 330 ml = 0,67 €
  • Tranquini  in den Sorten  Normal und Jade(mit Kräütern) – 2 x 250 ml = je 1,39 €

Natürlich durften in der Box auch ein paar Knabbereien nicht fehlen.
  • MAOAM Sauer Kracher - 175 g = 0,99 €
  • ZIMBO Beef Jerky in der Sorte Sweet Chili - 25 g = 1,99 €
  • Snatt’s Mediterraner Brot Snack in der Sorte Tomate & Oregano - 120 g = 1,59 €
  • merci Schokolade mit Bourbon Vanille - 100 g = 1,39 €
Fazit: Die Box hat somit einen Gesamtwert von 16,67 €. Der Inhalt gefällt mir dieses Mal nur so naja.Besonders freue ich mich aber über die Knabbereien wie Schoki, Brotsnack und die sauren Maoam. Yumm Yumm.  Das Bier hat der Liebste auch schon verkostet und ihm hat es gut geschmeckt. Als nächstes wird er sich mal an das Beef Jerky wagen. Ich mag sowas ja überhaupt nicht. :D Auf die beiden Sorten des Tranquini Getränks bin ich auch schon gespannt. solche belebenden Erfrischungsgetränke teste ich hin und wieder gerne mal.

Wie gefällt euch der Inhalt?
Kennt ihr eines der gezeigten Produkte?

Donnerstag, 4. August 2016

Ausgepackt - Brandnooz Box Juli 2016

Hallo meine Lieben...

Ende letzter Woche erreichte mich die Brandnooz Box für den Monat Juli. In diesem Monat steht die Box ganz unter dem Motto ‚Hot Box, Baby!‘.
  • Saupiquet Gegrillte Makrelen-Filets – 120 g = 2,69 €
  • Griesson Soft Cake Heimische Früchte – 150 g = 0,79 €
  • Brandt Knusper mich 7 Kräuter – 120 g = 1,59 €
  • Köstritzer Kellerbier – 0,5 l = 0,75 €
  • Valensina 100 % direkt gepresst Orange-Mango-Passionsfrucht – 750 ml = 1,99 €
  • Jules Mumm Plus Raspberry Mojito – 200 ml = ca. 1,99 €
  • Sinalco Orange – 330 ml = 0,55 €
  • Heisse Tasse Cremige Tomatensuppe – 250 ml = 0,99 €
  • Academia Barilla Spaghetti – 500 g = 1,99 €
  • Lorenz Saltletts KnusperKugeln Honig & Senf Geschmack – 120 g = 1,59 €
  • Haribo Milchbären – 175 g = 0,95 €
  • Schwartau Clever Snack in der Sorte Brombeere+Dattel+Cashew – 35 g = 0,99 €

Fazit: Die Box hat somit einen Gesamtwert von 16,86 €. Der Inhalt ist eine gute Mischung. Ein richtiges Highlight ist irgendwie nicht dabei. Besonders freue ich mich aber über die Knusperkugeln und die Haribo Milchbären. Beides Produkte die ich mir letztens im Supermarkt schon mitnehmen wollte. Beides wurde am letzten Wochenende auch verkostest und für sehr lecker befunden. Den Valensina Saft hatte ich mir selbst auch schon ein paar Mal gekauft. Der ist so verdammt lecker. Softcakes esse ich hin und wieder auch gerne und bin gespannt wie sich die Variante mit Birne macht. Bisher war immer Himbeere mein Favorit. Das Bier , die Makrelen und den Riegel gebe ich an meinen Liebsten weiter, da ich so etwas nicht trinke/esse.

Wie gefällt euch der Inhalt?
Kennt ihr eines der gezeigten Produkte?

Donnerstag, 2. Juni 2016

Ausgepackt - Brandnooz Box Mai 2016

Hallo ihr Lieben!
Vor ein paar Tagen war es wieder soweit. Die Brandnooz Box ist angekommen. Es waren einige sehr schöne Sachen enthalten, die ich euch nun noch ein wenig näher zeige.

 Die Box steht diesen Monat ganz unter dem Motto ‚Mai, oh Mai!
  • Slendier Bio Konjak - Fettuccine Style  – 250 g  = 2,99 €
  • Sava Fertiggericht in der Sorte Serbische Bohnensuppe – 425 ml = 1,99 €
  • Flora Pflanzenmargarine laktosefrei & vegan – 500 g = 2,09 €
  • Schneekope Leinöl Asia  - 250 ml = 4,49 €
  • Oettinger Weißbier 12 Naturtrüb – 500 ml = 0,40 €
  • Oettinger Malz – 330 ml = 0,42 €
  • Rotkäppchen Fruchtsecco Birne – 750 ml = 3,99 €
Etwas Süßes darf natürlich auch nicht fehlen...
  • Loacker Quadratini Cacao & Milk – 125 g = 1,89 €
  • Smarties FamilyFun – 90 g = 2,09 €
  • Dr. Oetker Cookies & Crumbs – 98 g = 1,29 €

Fazit: Die Box hat somit diesen Monat einen Gesamtwert von 21,64 €. Ich finde den Inhalt echt gelungen. Highlights sind für mich definitiv der Süßkram. Yumm Yumm eine neue Sorte Loacker Kekse. :) Auch die Dr. Oetker Cookies & Crmbs Creme klingt sehr lecker und Smarties mag ich auch total. Die Nudeln aus der Konjakwurzel klingen auch sehr interessant. Ich wusste bisher gar nicht, dass es solche Nudeln gibt. Kannte bisher immer nur die Gesichtsreinigungsschwämme aus Konjak. :D Der Rotkäppchen Sekt ist bestimmt auch lecker. Mag solche Fruchtsekte eh sehr gerne. Mal schauen, ob er am Wochenende gleich mal vernicht wird. :D Die Biere & die Serbische Bohnensuppe gingen gleich mal weiter an meinen Freund. Mag beides nicht so, aber er hat sich darüber gefreut.

Wie gefällt euch der Inhalt?
Über welches Produkt hättet ihr euch besonders gefreut?
Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...