Freitag, 22. Dezember 2017

Travel - Weihnachtsmarkt Leipzig

Ihr wollt dem Weihnachtsstress der nächsten Tage noch ein wenig entfliehen? Wie wäre es noch mit einem  Besuch auf dem Weihnachtsmarkt? Viele der Märkte haben bis morgen geöffnet, ein paar noch am 24. und ein kleiner Teil, wie die Winterwelt am Potsdamer Platz hier in Berlin sogar noch bis ein paar Tage nach Weihnachten.

Dieses Jahr brauchte ich irgendwie recht lange um in Weihnachtsstimmung zu kommen. Lag es am Wetter oder an dem Stress auf Arbeit? Ich weiß es nicht. Vermutlich war es die Kombination aus beidem und so ließ der erste und einzige Weihnachtsmarktbesuch in diesem Jahr länger als gedacht auf sich warten.

Da es für mich aber dazugehört in der Vorweihnachtszeit wenigstens ein Mal auf dem Weihnachtsmarkt zu sein, wurde kurzerhand die beste Freundin geschnappt und wir machten spontan einen Samstagsausflug und Mädelstag im schönen Leipzig.
Weihnachtsmarkt Leipzig

Der schönste Weihnachtsmarkt in Sachsen? 


Lange Zeit war ich davon überzeugt, das ich meinen Favoriten im Dresdner Striezelmarkt gefunden habe. So hat dieser Markt für mich doch seinen ganz besonderen Charme. Ob sich das nun mit dem Besuch in Leipzig änderte? 

Ähnlich wie auf dem Weihnachtsmarkt in Essen, erstreckt sich der Weihnachtsmarkt in Leipzig über große Teile der Innenstadt und ist in mehrere Bereiche aufgeteilt. So gibt es einen Hauptteil auf dem Marktplatz, der dann durch die zahlreichen Leipziger Gassen mit vielen weiteren Ständen bis zum Augustusplatz führt.
 Weihnachtsmarkt Leipzig Innenstadt
 Impressionen - Leipzig Weihnachtsmarkt 2017
 Impressionen Leipziger Weihnachtsmarkt 2017
Glühwein Leipziger Weihnachtsmarkt
Vor dem Stadtgeschichtlichen Museum Leipzig war sogar ein kleiner Mittelalterlicher Weihnachtsmarkt. Das hat mit natürlich sehr gut gefallen und hatte ich überhaupt nicht erwartet.
Leipziger Weihnachtsmarkt an der Nikolaikirche
Leipziger Weihnachtsmarkt an der Nikolaikirche

Weihnachtsmärkte in Leipzig 
Von dort ging es dann zum Augustusplatz mit einem weiterem Weihnachtsmarkt. 
Weihnachtsmarkt Leipzig Augustusplatz

Weihnachtsmarkt Leipzig für die ganz Kleinen mit Märchenland und Wichtelwerkstatt


Auf dem Augustusplatz leuchten auch die Augen der ganz kleinen Weihnachtsmarktbesucher. So gibt es einen kleinen Märchenwald mit den bekanntesten Figuren der Gebrüder Grimm. Außerdem gibt es mit der Wichtelwerkstatt einen weiteren Anlaufpunkt. Hier können die Kleinen fernab des ganzen Trubels in 2 kleinen Gruppen mit max. 10 Kindern basteln und/ oder leckere Weihnachtskekse backen. Desweiteren lädt der Weihnachtsmann von Mittwoch bis Sonntag von 16:00 bis 16:45 Uhr zu seiner Sprechstunde auf der Marktbühne ein.
Weihnachtsmarkt Leipzig für die ganz Kleinen mit Märchenland und Wichtelwerkstatt

Auch die Erwachsenen kommen auf dem Augustusplatz nicht zu kurz. Es gibt ein paar leckere Glühweinbuden und sogar ein finnisches Weihnachtsdorf.
 Impressionen Leipziger Weihnachtsmarkt 2017
finnisches Weihnachtsdorf Leipziger Weihnachtsmarkt
 Impressionen Leipziger Weihnachtsmarkt 2017

 Außerdem gibt es dort auch ein Riesenrad, wovon man einen tollen Ausblick auf die Innenstadt hat.
Nicht nur die Weihnachtsmärkte sind in dieser Zeit toll anzusehen. Auch die ganzen kleinen Passagen, für die ich Leipzig so liebe sind wunderschön geschmückt.
Weihnachten in Leipzig

Mein Fazit

Mich und Leipzig verbindet ja so einiges. So war ich als Kind mindestens 1 Mal im Jahr dort im Zoo und die letzten beiden Jahre waren wir auch immer dort, um die Pfingsttage beim WGT zu verbringen. Somit wurde es auch mal Zeit Leipzig, zur Weihnachtszeit einen Besuch abzustatten. Der Besuch auf dem Leipziger Weihnachtsmarkt hat mir überraschend gut gefallen. Ich hätte ja nicht gedacht, das Leipzig zur Weihnachtszeit so schön sein kann und der Markt sich über die komplette Innenstadt erstreckt. Vielleicht nicht direkt im nächsten Jahr, aber irgendwann fahren wir dort sicher noch mal hin. Für nächste Jahr haben wir uns vorgenommen mal nach Nürnberg auf den Christkindlmarkt zu fahren. Der soll ja auch klasse sein.

Geht ihr gerne auf Weihnachtsmärkte?
Welcher ist euer liebster in Deutschland?

Kommentare:

  1. Hi liebe Katja,
    Da ich die einzige in meiner Familie bin, die nicht in Leipzig geboren und herangewachsen ist, verbindet mich einiges mit diesem Ort. Wenn ich meinen Freund nicht hätte, würde ich sogar wieder dort hin ziehen, da Leipzig meine absolute lieblingsstadt ist. Wann ich dort das letzte mal auf dem Weihnachtsmarkt war, kann ich gar nicht wirklich sagen, das ist mindestens sechs Jahre her :( aber ich weiß, dass ich ihn sehr geliebt habe!!! Vor allem den Märchenwald <3
    In diesem Jahr war ich leider nur auf einem Weihnachtsmarkt... Das war der in Koblenz, aber er ist gewöhnlich und hat nichts besonderes zu bieten... So ist das nun einmal :D in den nächsten Jahren muss ich es aber unbedingt mal wieder in der Weihnachtszeit nach Leipzig schaffen, denn, wie schon geschrieben, ist es viel zu lange her!!!
    Vielen Dank für die tollen Bilder und den ausführlichen Bericht,
    Deine Susi

    AntwortenLöschen
  2. Wow 😍 liebe deine Ausflüge 😍 Wünsche dir und deinen Liebsten frohe Weihnachten 😊🎄🎁♥️

    AntwortenLöschen
  3. Mir geht es genau so, ich kam überhaupt nicht in Weihnachtsstimmung, und ehrlich gesagt bin ich es auch jetzt nicht bzw. kommt es mir vor, als wäre Weihnachten schon vorbei, da wir auf der Arbeit schon Heiligabend gefeiert habe :D Denke auch, dass es bei mir eine Kombi aus Arbeitsstress und dem nicht winterlichen Wetter is. War dieses Jahr nur einmal auf dem Weihnachtsmarkt, habe bisher aber auch noch nicht so viele gesehen...

    LG von schneegloeckchen21.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  4. Ich finde das immer so schön, wenn man etwas mit einem Ort verbindet. Da mag man dort direkt lieber hingehen und es sieht dort auch toll aus :-)

    AntwortenLöschen
  5. Sehr schöne Eindrücke. In Leipzig war ich bisher noch nicht, aber irgendwann ergibt es sich hoffentlich mal. Den Weihnachtsmarkt in Bad Wimpfen finde ich richtig schön.

    Liebe Grüße
    Sybille von Billchen's Beauty Box

    AntwortenLöschen
  6. Der Weihnachtsmarkt sieht echt schön aus. Ich fand es nur schade, dass es dieses Jahr gar keinen Schnee gab :/

    AntwortenLöschen
  7. Nächstes Jahr will ich da auch mal hin! Dann sind die Weihnachtsmärkte in der Gegend an der Reihe.

    AntwortenLöschen
  8. Was für ein schöner WEihnachtsmarkt! Da muss ich nächstes Jahr auch mal hin

    AntwortenLöschen
  9. Schöne Eindrücke ^.^ wir haben es diesmal zeitlich leider gar nicht zu einem Weihnachtsmarkt geschafft.
    Frohes neues Jahr wünsche ich dir

    AntwortenLöschen

Mit der Abgabe deines Kommentars erklärst du dich mit der Speicherung und Verarbeitung deiner Daten gemäß des DSGVO einverstanden. Ein Widerspruch gegen die Verarbeitung ist jederzeit möglich.
Schreib mir einfach eine Mail an schminktussis.welt@yahoo.de

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...