Dienstag, 2. Januar 2018

Travel - Christmas Garden Berlin

Hallo meine Lieben..

Berlin - eine Stadt mit unzähligen Möglichkeiten. Nach einem erfolgreichen Debüt im Vorjahr öffnet der beliebte CHRISTMAS GARDEN 2017 erneut seine Pforten im Botanischen Garten und verzaubert mit seinen bunten Lichtern kleine und große Besucher. Auf einem 2 km langen Rundweg quer durch den Botanischen Garten Berlins gibt es vom 16. November 2017 bis 7. Januar 2018 jeden Tag ab 16:30 Uhr allerhand Illuminationen und Licht-Installationen zu entdecken.

Mit dem Christmas Garden verwandelt sich Berlin in eine winterliche Oase und lädt ein den Alltagsstress der hektischen Hauptstadt zu entfliehen. 
Christmas Garden Berlin 2017
Christmas Garden Berlin
Christmas Garden Berlin 2018

Interessante Fakten über den Christmas Garden

  • inspiriert vom berühmten Christmas at Kew Garde in London
  • erstmalig 2016 auch in Berlin im Botanischen Garten
  • über 120.000 Besucher im Premierenjahr 2016
  • zwei Kilometer langen Rundweg mit 30 individuelle Lichtinstallationen
  • über 1.500.000 Lichtpunkte mit Strom aus 100% erneuerbaren Energien
Botanischer Garten - Christmas Garden Berlin
Weihnachten in Berlin - Christmas Garden Berlin

Ein Spaß für Jung und Alt


Nach dem Spaziergang knurrt der Magen? Kein Problem. In der „Santa Clause“ gibt es viele regionale  Köstlichkeiten. Alternativ lässt es sich auch an urigen Feuerstellen bei einem Becher Glühwein oder Punsch wunderbar entspannen.

Außerdem gibt es eine kleine Eisbahn auf der man gemütlich ein paar Runden drehen kann. Schlittschuhe kann man dabei günstig ausleihen oder auch seine eigenen mitbringen.
Berlin erleben - Christmas Garden
Christmas Garden Berlin Illuminationen
Christmas Garden bunte Lichter
 Zu Besuch im Christmas Garden Berlin
Christmas Garden Berlin-1
Christmas Garden Berlin-2
Botanischer Garten Berlin
Christmas Garden Berlin-3
Besuch im Christmas Garden Berlin
Wie war es im Christmas Garden Berlin
Weihnachten in Berlin erleben

Die wichtigsten Fakten

Wann: 16. November 2017 bis 7. Januar 2018

Öffnungszeiten: Täglich von 16:30 -22 Uhr (24. und 31.12. geschlossen)
Der letzte Einlass erfolgt um 21:30 Uhr.

Wo: Botanischer Garten Berlin
Königin-Luise-Straße 6-8, 14195 Berlin-Lichterfelde
- Anreise mit dem ÖPNV S Botanischer Garten + 10 min Fußweg

Eintrittspreise:
Mo-Do: 17 Euro, erm. 14,50 Euro, Familienticket 47 Euro.
Fr-So: 19 Euro, erm. 16,50 Euro, Familienticket 53 Euro

Christmas Garden Berlin 2017 Illuminationen

Mein Fazit


Zum Vorjahr habe ich keinen Vergleich. Auch wenn der Preis mit 19 € am Wochenende recht hoch ist, hat uns der Besuch im Christmas Garden Berlin gut gefallen. Der Rundweg ist schön lang, es gibt viel zu entdecken und mit gemütlichen Pausen zum fotografieren waren wir gute 2 Stunden im Botanischen Garten beschäftigt. Die verschiedenen Illuminationen sind abwechslungsreich und sehr schön gestaltet.

Der Tipp schlechthin - versucht es zu vermeiden den Christmas Garden am Wochenende kurz nach Öffnung zu besuchen. Geht lieber in den späten Abendstunden oder innerhalb der Woche. Wir waren an einem Samstag um kurz vor 18 Uhr. Das Wetter war nicht das Beste, da es immer mal wieder regnete und trotzdem war der botanische Garten gut gefüllt. Außerdem empfiehlt es sich die Tickets schon vorab online zu erwerben. Eine Preisersparnis habt ihr dadurch zwar nicht, aber dafür eine feste 1 stündige Einlasszeit ohne großes Anstehen.

Ob ich noch den Christmas Garden noch mal besuchen würde? Ich denke, wenn der Preis nicht noch um ein paar Euros fällt eher nicht. Ich finde ein Eintritt von 10 - 15 € würde super passen und noch mehr Besucher anlocken.

Wer auf solche Lichtinstallationen steht und das auch noch gratis, der sollte seinen Berlin Besuch in die ersten beiden Wochen im Oktober legen. Dann findet nämlich jedes Jahr in unserer schönen Hauptstadt das Festival of Lights statt. Das Event finde ich wirklich große Klasse und kann es jedem nur ans Herz legen.


Wie gefallen euch meine Eindrücke?
Wäre der Christmas Garden auch etwas für euch?

Kommentare:

  1. Dankeschön =) Ohja die hatte ich, feuchtfröhlich war sie :D Ach gemütlich is auch nicht schlecht, ich bin für Silvester immer nur zu aufgekratzt xD

    Ein wirklich toller und interessanter Post.
    Der Christmas Garden wäre definitiv auch was für mich, ich stehe total auf solchen Kitsch.

    AntwortenLöschen
  2. Das wäre auf jeden Fall etwas für mich :D Schade daß ich davon vorher nicht wusste :( Toller Post!
    ww.sensetheplace.com

    AntwortenLöschen
  3. Was für schöne Eindrücke. Ich kann die 19 Euro verstehen, wenn ich schon auf meine Stromrechnung schaue. Und da sind das ja auch mehr Lichter und manches musste man bestimmt neu kaufen.
    Würde ich in Berlin wohnen würde ich jetzt nochmal vorbei schauen :)

    xoxo Vanessa

    AntwortenLöschen
  4. Wirklich wunderschön!
    Und deine Bilder sind echt richtig toll geworden!
    Mir persönlich wäre es allerdings zu teuer.

    Liebe Grüße!

    Janika - nothing personal

    AntwortenLöschen
  5. Das sieht ja sehr schön aus. Durch diesen Garten wäre ich gerne gelaufen. Wirklich sehr schöne Eindrücke.

    LG Jasmin

    AntwortenLöschen
  6. Da wäre ich auch so gerne hin! Dieses Jahr hab ichs nicht geschafft, vielleicht nächstes Mal.

    AntwortenLöschen
  7. Ich war dieses Jahr auch das erste mal da. Der Preis ist wirklich recht hoch, aber es war doch recht schön. Als wir gegangen sind, war es aber sehr sehr voll.

    AntwortenLöschen

Mit der Abgabe deines Kommentars erklärst du dich mit der Speicherung und Verarbeitung deiner Daten gemäß des DSGVO einverstanden. Ein Widerspruch gegen die Verarbeitung ist jederzeit möglich.
Schreib mir einfach eine Mail an schminktussis.welt@yahoo.de

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...