Posts mit dem Label Indiepolish werden angezeigt. Alle Posts anzeigen
Posts mit dem Label Indiepolish werden angezeigt. Alle Posts anzeigen

Montag, 31. Juli 2017

Nail Sonntag #156 - Cupcake Polish Back To The Fuchsia

Hallo meine Lieben..

Vor Kurzem habe ich euch ja den Flash Gordon, meinen ersten Lack von Cupcake Polish vorgestellt. Da ich noch einen weiteren Lack der Marke habe und ich mal wieder Lust auf rosane Nägel mit Holoeffekt hatte, wurde der Cupcake Polish Back To The Fuchsia in der vergangen Woche direkt mal auf die Nägel gepinselt.
Cupcake Polish Back To The Fuchsia
Der Cupcake Polish Back To The Fuchsia ist ein schöner Fuchsiaton, welcher mit tollem feinen Holopartikeln durchsetzt ist.

Der Lack ließ sich wunderbar deckend in zwei dünnen Schichten lackieren. Gehalten hat der Cupcake Polish Back To The Fuchsia ohne größere Abnutzungen ca 4 Tage. 
Cupcake-Polish Back To The Fuchsia
Seine wahre Schönheit an Hololack kommt erst im Sonnenlicht zum Vorschein. 

Hach, wie bin ich in das Gefunkel verliebt.
Cupcake Polish Back To The Fuchsia

Mein Fazit:

Nach Flash Gordon mein zweiter Lack der Marke Cupcake Polish und auch von dieser Farbe bin ich schwer begeistert. Damit ist sicher, das von der Marke irgendwann noch mehr Lacke bei mir einziehen dürfen. 

Die Lacke der Marke Cupcake Polish erhaltet ihr z.B. bei Hypnotic Polish für ca. 13 €.

Wie gefällt euch die Farbe?
Kennt ihr die Marke Cupcake Polish ?

Sonntag, 16. Juli 2017

Nail Sonntag #154 - Cupcake Polish Flash Gordon

Hallo meine Lieben...

Wie ihr sicher wisst, habe ich eine große Vorliebe für Nagellacke von Indiebrands. Sind die Lacke doch in ihren Farben und Finishes den deutschen Drogerien oft weit voraus und einmalig. Umso mehr freute es mich, dass durch mein Wanderpaket wieder ein paar bei mir ein neues Zuhause gefunden haben. So auch meine zwei ersten Lacke der Marke Cupcake Polish, wovon ich euch heute die Nuance Flash Gordon näher vorstellen werde.
Nails Cupcake Polish Flash Gordon
Der Cupcake Polish Flash Gordon ist ein schöner mittlerer Rotton, welcher mit tollem feinen bunten Glitterpartikeln durchsetzt ist. Der Glitzer ist dabei recht dezent und oft erst auf den zweiten Blick erkennbar. 

Der Lack ließ sich wunderbar deckend in zwei dünnen Schichten lackieren. Gehalten hat Flash Gordon ohne größere Abnutzungen gute 5 Tage. Trotz seines Glitzers ließ sich der Nagellack ohne große Probleme ablackieren.
 Cupcake Polish Flash Gordon

Mein Fazit:

Mein erster Lack dieser Marke und ich bin echt angetan. Der Cupcake Polish Flash Gordon ist wunderschön und macht sich toll in meiner kleinen Sammlung an Indiepolish. Ich freue mich schon darauf demnächst auch mal die Farbe Lilac You Mean It zu lackieren.

Die Lacke der Marke Cupcake Polish erhaltet ihr z.B. bei Hypnotic Polish für ca. 13 €.
Die Farbe ist recht einmalig und ich finde ihn wunderschön.

Wie gefällt euch die Farbe?
Kennt ihr die Marke Cupcake Polish ?

Freitag, 23. Juni 2017

New In - Lackausbeute Wanderpaket Juni 2017

Hallo meine Lieben...

Nachdem ich euch neulich erst von meiner Ausbeute von meinem eigenen organisierten Wanderpaket berichtet habe, kam hier vor ein paar Tagen wieder ein großes und schweres Paket mit lauter schönen Lacken an. Hach ich liebe einfach solche Überraschungspakete. 

Es fiel echt schwer sich zu entscheiden. Letztendlich haben nun aber all diese hübschen Lacke bei mir ein neues Zuhause gefunden.
Ausbeute Nagellacke Wanderpaket Juni 2017
  • OPI An Affair In Red Square & OPI  The Color To Watch
  • ESSIE jamaica my crazy / prima bella /naughty nautical
  • models own Glitterlack
  • a england Let me in
  • edding L.A.Q.U.E. sexy strawberry
  • she stylezone 035
  • Cupcake Polísh Lilac You Mean It & Flash Gordon

Hach was für schöne neue Schätze. Besonders freue ich mich über meine ersten Lacke von Cupcake Polish und die hübschen Essie und OPI Lacke.

Wie gefallen euch meine Neuzugänge?
Habt ihr  einen der Lacke?

Sonntag, 7. Mai 2017

Nail Sonntag #149 - Emily de Molly Ricochet

Hallo meine Lieben :)

Heute möchte ich euch im Rahmen meines Nail Sonntages mal wieder einen schönen Indiepolish vorstellen. Es ist der Emily de Molly Ricochet. Der Farbton ist ein helles Silber, welcher zusätzlich einen tollen holografischen Effekt hat. 
Emily de Molly Ricochet
Der Lack ließ sich super lackieren und deckt in zwei dünnen Schichten ohne Streifen. Gehalten hat der Emily de Molly Ricochet gute 3 Tage bis zur ersten leichten Tipwear.
Emily de Molly Ricochet Flakon
Während er ohne Sonne recht normal scheint, entfaltet er im Sonnenlicht seine wahre Schönheit.
Emily de Molly Ricochet Makro
Mir gefällt der Lack sehr gut. Besonders wenn die Sonne scheint und der Lack nur so holografisch funkelt ist der Emily de Molly Ricochet eine richtige Schönheit.

Wie gefällt euch der Lack? 
Mögt ihr Hololacke?

Sonntag, 5. März 2017

Nail Sonntag #141 - F.U.N. LACQUER Desires (H)

Hallo meine Lieben...

Wie geht es euch? Das Wetter am Wochenende war ja echt traumhaft, was ich auch gleich mal für einen Ausflug ans Wasser und zum Outfits shooten genutzt habe. Dazu aber ein anderes Mal mehr. Seit langer Zeit hatte ich mal wieder Lust auf grüne Nägel. Einer meiner liebsten ist da definitiv der Indiepolish von F.U.N. LACQUER. Die Farbe Desires (H) war Ende 2015 Teil einer Weihnachtskollektion.

Die Farbe ist ein wunderschöner mittlere Grünton mit einem silbernen Unterton. Zusätzlich hat der Lack auch noch holografische Glitterpartikel.
Lackiert habe ich zwei dünne Schichten, die  auch schnell getrocknet sind. Gehalten hat der Lack auch super. Bis zur ersten Tipwear waren es gute 3 Tage.
Der Nagellack ist echt wunderschön und ein Schmuckstück, welches ich sicher nicht mehr aus meiner Sammlung gebe. Den 12 ml  F.U.N. LACQUER Desires (H) erhaltet ihr z. B. bei Hypotic Polish für 13,90 €

Einen weiteren schönen Post zum Lack findet ihr bei Jenny.

Wie gefällt euch der Lack?
Mögt ihr grüne Glitternägel?

Dienstag, 20. Dezember 2016

NEW IN - Meine Ausbeute vom großen Nagellack Wanderpaket

Hallo meine Lieben..

Vor Kurzem war es soweit und ich habe mal wieder bei einem Nagellackwanderpaket mitgemacht. Nachdem das Ganze dieses Mal leider nicht ganz reibungslos verlief (das Päckchen war sogar einige Zeit verschwunden), haben es die Lacke im 2. Anlauf dann doch noch zu mir geschafft und ich durfte mich durch ein prallgefülltes Päckchen wühlen. Auch hier war die Rate an Lacken, die ich schon hatte sehr gering. Das verblüfft mich ja jedes Mal aufs Neue.

Diese Lacke haben jetzt ein neues Zuhause gefunden.
  • Scofflaw Even Cowgirls get the Blues
  • Essie lilacism & really red
  • ILNP Atomic Sherbet
  • Claires liquid metal Teal
  • Joke Nailpolish
  • APPEAL4 152 Baby it's cold outside
  • P2 Glitter Topper 010 midnight magic & p2 Color Trend 070 black glitter
  • RDL Young Snow Glitter 01 Glitter rose
  • EL Corazon marble dust
  • Just 300 be important
  • Essie Mini naughty nautical 

Da sind wieder einige tolle Schätzchen dabei. Einer schöner als der andere. :) Ich freue mich schon total die Farben zu lackieren. Welchen wollt ihr zuerst sehen?

Wie gefällt euch meine Ausbeute?
Über welchen Lack hättet ihr euch besonders gefreut?

Sonntag, 28. Februar 2016

Nail Sonntag #95 - ILNP Metropolis (H)

Hallo ihr Lieben...

Heute zeige ich euch in meinem Nail Sonntag mal wieder eine richtige Schönheit an Indiepolish. Durch einen Tausch in einer Facebook Nagellackgruppe hat vor Kurzem der ILNP Metropolis (H) bei mir ein neues Zuhause gefunden und nach dem ersten Lackieren auch mein kleines Lackherz schneller schlagen lassen. Deswegen gibt es heute auch eine kleine Bilderflut. 
Der ILNP Metropolis (H) ist ein Traum von Flakielack. In einer durchsichtigen Basis befinden sich unzählige rosane, blaue und türkise Partikel. Da ich die H Variante habe enthält der Lack auch noch kleine holografische Glitzerpartikel.
Lackiert habe ich den ILNP Metropolis (H) in einer Schicht über meinen geliebten schwarzen Essence Latex Matt Nagellack.
Hach.. Ist der Lack nicht traumhaft schön? Eine Liebe zu Flakielacken habe ich schon lange und dieser hier hat sich total in mein Herz lackiert. Ich bin mir sicher, dass er sich z. B. über einem dunklen Lila auch toll macht. Vielleicht probiere ich das demnächst Mal aus.

Den ILNP Metropolis erhaltet ihr für 12,30 € bei Hypnotic Polish.

Wie gefällt euch der Lack?
Habt ihr auch ein Herz für Lacke mit Flakiepartikeln?

Dienstag, 8. Dezember 2015

Nail Sonntag #84 - Lynnderella Salad Days

Hallo ihr Lieben...

Ich hoffe ihr hattet alle ein schönes Wochenende / einen fleißigen Nikolaus. Da ich die letzten beiden Tage ja, wegen einer Veranstaltung etwas im Ruhrpott unterwegs war (Bericht folgt in den nächsten Tagen) gibt es den Nail Sonntag Post mal mit ein klein wenig Verspätung. Vorstellen tue ich euch heute wieder einen meiner Indiepolishes. Beim Lynnderella Salad Days handelt es sich um einen Topper, in welchem sich hauptsächlich grüne Glitterpartikel in den unterschiedlichsten Größen und Formen befinden. Auch befinden sich vereinzelt pinke, orange, rote und gelbe Glitterpartikel im Lack.

Auf dem Bild trage ich den Lynnderella Salad Days über dem Maybelline Black to the Basics, der Mal Teil der Maybelline Vinyl LE war. Auf schwarzem Lack machen sich solche Topper einfach am besten. Der Topper verteilt die Glitterpartikel gut. Das Ablackieren ist etwas mühselig, klappt aber dennoch schneller als bei manch anderem Glitterlack.
Den Lynnderella Salad Days habe übrigens in einer FB Nagellackverkaufsgruppe für 7,50 € erstanden. Mir gefällt der grüne Glittertopper sehr gut und ich freue mich ihn in meiner Sammlung zu haben.

Wie gefällt euch der Nagellack?

Sonntag, 29. November 2015

Nail Sonntag #83 - F.U.N. LACQUER Cheers to the Holidays

Hallo ihr Lieben.

ich hoffe ihr hattet alle ein schönes Wochenende und einen schönen heutigen 1. Advent. Heute zeige ich euch in meinem Nail Sonntag direkt einen weiteren sehr schönen Indiepolish.

Diese Mal seht ihr einen Lack von der tollen Marke F.U.N. LACQUER. Seit kurzem gibt es die wunderschöne Christmas 2015 Collection mit 6 sehr schönen Lacken. Am Liebsten hätte ich ja alle gekauft. Die Vernuft hat dann aber doch gesiegt und so wurden es nur zwei Stück. Den ersten Lack davon, Cheers to the Holidays seht ihr heute. Ein wahrlich schönes Schmuckstück von duochromen Lack.
Cheers to the Holidays ist ein duochromer Lack, der von den Farben Rot zu Pink und Lila changiert. Ein sehr schönes Farbspiel, was einen ständig dazu verleitet auf seine Nägel zu schauen.
Für ein deckendes Ergebnis habe ich 2 dünne Schichten lackiert. Die Trocknungszeit war dabei angenehm kurz. Gehalten hat der Nagellack bis zur ersten wirklich sichtbaren Tipwear gute 3 bis 4 Tage.
Hach der Lack ist so schön. Ich freue mich schon total demnächst meinen anderen Nagellack aus der LE zu lackieren. Desires (H) macht sich bestimmt auch super auf den Nägeln. Den 12 ml  F.U.N. LACQUER Cheers to the Holidays erhaltet ihr z. B. bei Hypotic Polish für 14,50 €

Einen weiteren schönen Post über den Lack findet ihr auch bei Jenny.

Wie findet ihr den Lack? Mögt ihr auch duochrome Nagellacke?

Sonntag, 22. November 2015

Nail Sonntag #82 - Colors by Llarowe Cornucopia

So, wie versprochen melde ich mich heute nochmal bei euch. Mit dabei habe ich den wunderschönen Colors by Llarowe Cornucopia (Polish of the Month November), der in der den vergangenen Tagen meine Nägel zierte.

Wie im letzten Haul schon verkündet, ist dieser Lack vor Kurzem im Zuge einer Sammelstellung bei mir einzogen. Der Lack ist ein dunkles Rot, welcher unzähligen holographischen Schimmer enthält.
Der Colors by Llarowe Cornucopia ist in 2 dünnen Schichten deckend und hielt bis zur ersten Tipwear gute 4 Tage. Das Ablackieren gelang ohne größere Probleme.
Mir gefällt der Lack sehr gut, da ich vergleichbares auch noch nicht in meiner sammlung besitze. Ich bin mir sicher, dass dies nicht mein Einzigster Colors by Llarowe Lack bleiben wird.

Den 12 ml Lack habe ich von Hypnotic Polish für 12,90 €. Dort ist er aber inzwischen ausverkauft.

Wie gefällt euch der Lack?
Besitzt ihr auch einen Lack der Marke Colors by Llarowe?